Herzlich Willkommen im Hallenbad Haaren



Öffnungszeiten während der Weihnachtszeit 2021


GESCHLOSSEN:

Freitag, 24. Dezember 2021

Samstag, 25. Dezember 2021

Sonntag, 26. Dezember 2021

Montag, 27. Dezember 2021


13.30 Uhr bis 21.15 Uhr Familienbad

Dienstag, 28. Dezember 2021

Mittwoch, 29. Dezember 2021

Donnerstag, 30. Dezember 2021



GESCHLOSSEN:

Freitag, 31. Dezember 2021

Samstag, 1. Januar 2022

Sonntag. 2. Januar 2022

Montag, 3. Januar 2022



13.30 Uhr bis 21.15 Uhr Familienbad

Dienstag, 4. Januar 2022

Mittwoch, 5. Januar 2022

Donnerstag, 6. Januar 2022

Freitag, 7. Januar 2022


Ab Samstag, 8. Januar 2022 gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten (siehe weiter unten)



Für den Besuch des Hallenbades gilt ab dem 24.11.2021 die

2-G-Regel!

Der Besuch des Hallenbades ist nur noch immunisierten Personen gestattet, die vollständig geimpft oder genesen sind.

Bringen Sie deshalb bitte einen Genesenennachweis oder einen  Impfnachweis 

sowie ein Ausweisdokument mit.

Diese Regelung gilt für Personen ab einem Lebensalter von 16 Jahren.


Kinder und Jugendliche (u16), die nicht in der Bundesrepublik Deutschland leben, müssen einen Antigentest vorlegen, der höchstens 24 Std. alt ist.





Derzeitige Öffnungszeiten:


Dienstags, mittwochs, donnerstags und freitags

08:00 Uhr bis 21:15 Uhr


Samstags

11:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Sonntags

09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

  

Eine OP-Maske (oder FFP2) ist zu tragen.

  

Abstand halten! 

Der Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen ist einzuhalten. 










 














Aufgrund der dynamischen Situation und der Vielzahl an zu berücksichtigenden Faktoren wird die Verwaltung auch in den nächsten Wochen am Hygienekonzept arbeiten und weitere sinnvolle Änderungen im Zuge der Entwicklungen der Coronavirus-Pandemie vornehmen. Wegen der noch unklaren Entwicklung der Coronasituation können selbstverständlich keine längerfristigen Aussagen zum weiteren Betrieb des Hallenbades getroffen werden.


 

Waldfeucht, den 19.8.2021

Gemeinde Waldfeucht

Der Bürgermeister

Heinz-Josef Schrammen 






 

 

 

 

Wir sind ein attraktives und modernes Hallenbad mit...

 

  • großzügigem Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken
  • freundlich gestalteten Einzel-, Sammel- und Familienumkleiden
  • Kinderplantschbecken mit Rutsche
  • Wasserfall-Schwalldusche
  • behinderten- und rollstuhlgerechter Gestaltung des gesamten Bades
  • Caféteria
  • Wintergarten mit Kinderspielbereich
  • Ruhezone

 

Kommen Sie doch vorbei und überzeugen Sie sich selbst!

 

 

 


               Neues Betriebsmodell für das Hallenbad Haaren 

Der Rat der Gemeinde Waldfeucht hat in seiner Sitzung am 11. Dezember 2018 einen weitreichenden Beschluss zum Betrieb des Hallenbades Haaren ab dem Jahr 2019 gefasst:

Das Hallenbad Haaren bleibt künftig in der Zeit vom 1. Mai bis zum 31. August eines jeden Jahres für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen.

Einhergehend mit einer entsprechenden Betriebskostenersparnis soll so der Betrieb des Hallenbades Haaren dauerhaft gesichert und eine Schließung verhindert werden.

Dies bedeutet sicherlich einen Einschnitt für viele Vereine, Gruppen und Stammbadegäste.

Der Rat hat die Entscheidung aber im Hinblick auf das hohe jährliche finanzielle Defizit in diesem Bereich und in Verantwortung für die Gemeinde insgesamt getroffen.

Aufgrund entsprechender Kooperationsvereinbarung ist in dem vorgenannten Schließungszeitraum das Freibad in Gangelt geöffnet.

Für Frühschwimmer ist das Hallenbad Haaren ab 2019 dienstags und donnerstags von 6.45 Uhr bis 8.00 Uhr geöffnet (mittwochs entfällt).

Die Eintrittspreise und sonstigen Öffnungszeiten bleiben unverändert.

Darüber hinaus wird ab 2019 eine gemeinsame Jahreskarte für das Hallenbad Haaren und das Freibad Gangelt eingeführt.



                                               Jahreskartengebühr

Erwachsene

250,00 €

Kinder, Jugendliche bis 18 Jahre  sowie Schüler und Studenten bis 27 Jahre

 

125,00 €

Familienkarte

500,00 €

    

Zum Erwerb einer Jahreskarte können in den nächsten Wochen weitere Informationen vom Hallenbadpersonal bzw. von der Gemeindeverwaltung gegeben werden.

Waldfeucht, den 12. Dezember 2018

Der Bürgermeister

Schrammen

 

 

 

 

325876